SEO – wie lieb ich dich !?

Als Quereinsteiger im Bereich (Social Media) Marketing, war ich sehr überrascht und ich bin es heute immer noch, wieviel man machen muss und kann um sich im Google Ranking nach ganz oben zu pushen … 😉

Waren es vor ein paar Jahren noch – nur  – die Unternehmensseite auf  Facebook, YouTube und Twitter, so muss man heute auch zwingendermaßen ein Unternehmensprofil auf Google+ haben … damit ist es im SEO noch lange nicht getan – will man denn tatsächlich ganz nach oben !?

Backlinkaufbau ist bei und für Google ein großes Thema – wo und wie setze ich meine(n) Link(s) – ohne dass ich beim Weltkonzern Google als Spammer auffalle !? Als Spammer kommt man im schlimmsten Fall auf eine sogenannte Blacklist bei Google – die zur Folge haben könnte, dass alle Einträge gelöscht werden  und dann versucht mal wieder einen Fuß in die Tür bei Google zu bekommen – ein Ding der Unmöglichkeit – besonders für kleine und mittelständige Unternehmen … 😦

SEO – ich liebe dich wirklich! Denn SEO rettet mir den Job – es gibt viel zu tun – packen wir es an … 😉

Aber eine Sache noch am Rande sollte man mir erklären:

Warum gibt es ein Überangebot an (Online-) Marketing Messen, Konferenzen, Webinaren – wird da nicht überall dasselbe erzählt ? Wer kann denn als Normalsterblicher und oder Quereinsteiger da noch den Überblick behalten !?

Advertisements

One response to “SEO – wie lieb ich dich !?

  1. Hello Web Admin, I noticed that your On-Page SEO is is missing a few factors, for one you do not use all three H tags in your post, also I notice that you are not using bold or italics properly in your SEO optimization. On-Page SEO means more now than ever since the new Google update: Panda. No longer are backlinks and simply pinging or sending out a RSS feed the key to getting Google PageRank or Alexa Rankings, You now NEED On-Page SEO. So what is good On-Page SEO?First your keyword must appear in the title.Then it must appear in the URL.You have to optimize your keyword and make sure that it has a nice keyword density of 3-5% in your article with relevant LSI (Latent Semantic Indexing). Then you should spread all H1,H2,H3 tags in your article.Your Keyword should appear in your first paragraph and in the last sentence of the page. You should have relevant usage of Bold and italics of your keyword.There should be one internal link to a page on your blog and you should have one image with an alt tag that has your keyword….wait there’s even more Now what if i told you there was a simple WordPress plugin that does all the On-Page SEO, and automatically for you? That’s right AUTOMATICALLY, just watch this 4minute video for more information at. Seo Plugin

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s