Danke – Gerd – dafür, dass du mir liebenswerter Weise die Arbeit abgenommen hast!!!

Tapfer im Nirgendwo

In der deutschen Synchronfassung des Beatles-Zeichentrickfilms “Yellow Submarine” sagt der Anführer der Blaumiesen als sie gerade Pepperland verwüsten: “So gelacht habe ich nicht mehr seit der Kristallnacht.” Im Original sagt er zwar seit Pompei, aber Kristallnacht schien den deutschen Übersetzern lustiger zu sein. So ist es eben mit der deutschen Satire, sie darf vermeintlich alles und der Nationalsozialismus darf nicht fehlen.

Ich habe ja für mich folgende Erkenntnis gewonnen: Wenn ich herausfinden möchte, ob ich an Fundamentalismen leide, schaue ich einfach nur nach, ob es Dinge gibt, über die ich nicht lachen kann, denn all jene Dinge, bei denen für mich der Spaß aufhört, sind mit an ziemlicher Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch jene Dinge, die ich über Gebühr ernst nehme.

Mit dieser Faustregel bin ich an sich immer gut gefahren. Dennoch, es gibt sie noch, die Dinge, wo bei mir der Spaß aufhört. Auf Facebook habe ich kurz nach Weihnachten…

View original post 2,176 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s