Deutsche – Kauft nicht beim Juden! – Reloaded !?

PaxC

Auf der Facebook Seite von Pax Christi Germany findet man heute folgenden Aufruf:

“Die Kennzeichnung israelischer Siedlungsprodukte in Läden ist sofort umsetzbar
pax christi und EAPPI-Netzwerk übergeben Unterschriftenlisten an das Auswärtige Amt
Mit der Übergabe gesammelter Unterschriften bekräftigt pax christi heute gemeinsam mit dem EAPPI-Netzwerk (Freiwillige aus dem „ökumenischen Begleit-Programm für Palästina und Israel“ des Weltkirchenrats) gegenüber dem Auswärtigen Amt die Forderung nach korrekter Kennzeichnung der Produkte aus völkerrechtswidrigen israelischen Siedlungen…
http://www.paxchristi.de/news/kurzmeldungen/one.news.km/index.html?entry=page.news.km.921”

Geschichte wiederholt sich – das ist mit dieser Aktion mehr als eindeutig bewiesen!

Und kritische Kommentare werden ausnahmslos gelöscht – da wird Zensur im vollkommen unkritischen Zustand ausgeübt – die Kritiker zu dem für weitere Kommentare auf der Pax Christi Germany Seite gesperrt …

Advertisements

8 responses to “Deutsche – Kauft nicht beim Juden! – Reloaded !?

  1. Das ist in puncto Dummheit, Unverfrorenheit und Geschichtsvergessenheit nicht zu überbieten. Aber wehe, man spricht nun das “A-Wort” aus…

  2. Diese Aktion ist mir unverständlich: Pax Christi engagiert sich für eine Aktion, die Unfrieden bringt, die Lügen verbreitet und die den eh schon schlechter gestellten Palästinensern die Arbeitsplätze reduziert? Nehmen Sie zur Kenntnis: Juden das Siedeln in der Westbank verbieten zu wollen ist rassistisch. Das Siedeln als illegal zu bezeichnen ist verstösst gegen das Völkerrecht. Die Behauptung, Israel habe 43% des Landes und einen grossen Teil des Wassers “genommen” ist verleumderisch. Sie sollten sich in Grund und Boden schämen für ihren Judenhass!

  3. Noch immer das hölzern pedantische Volk,
    Noch immer ein rechter Winkel
    In jeder Bewegung, und im Gesicht
    Der eingefrorene Dünkel.

    Sie stelzen noch immer so steif herum,
    So kerzengrade geschniegelt,
    Als hätten sie verschluckt den Stock,
    Womit man sie einst geprügelt.

    Ja, ganz verschwand die Fuchtel nie,
    Sie tragen sie jetzt im Innern;
    Das trauliche Du wird immer noch
    An das alte Er erinnern.

    Der lange Schnurrbart ist eigentlich nur
    Des Zopftums neuere Phase:
    Der Zopf, der eh’mals hinten hing,
    Der hängt jetzt unter der Nase.

  4. Tja – mich hat’s “erwischt”… ich wurde gesperrt, und das nur, weil ich mehrfach ein Video mit erfüllten biblischen Prophetien gepostet hatte, das mir zuerst mehrfach gelöscht wurde und irgendwann war ich ganz gesperrt… Das spricht wirklich sehr für den Verein, wenn sie noch nicht einmal das Wort Gottes ernstnehmen…!!!

  5. Pingback: Schaschlik « abseits vom mainstream – heplev·

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s