So entsetzlich, es wird euch zum Weinen bringen!

Medien BackSpin

Simon Plosker, HonestReporting.com, 19. Mai 2014

Peter Goers

Man kann die hasserfüllte Propaganda des Ausflugs einer Reise der australischen „Freunde Palästinas“ nur erahnen, die einen Kommentar des Radiomoderators Peter Goers in der Adelaide Sunday Mail zum Ergebnis hatte. In Goers‘ Text ist derart viel übertrieben worden, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll.

Goers Anfang gibt einem eine Ahnung von dem, was folgt.

Jesus weinte. In Palästina weinte Jesus und ich auch. Ich weine um die Palästinenser, die unter der israelischen Apartheid leben.

Von da an weint Goers so viel, dass der ganze Artikel zu einem Ausraster in Schriftform wird. Während man auf den Vorwurf der Apartheid noch etwas erwidern kann (hier mehr über die Apartheidsstaat-Lüge), ist das meiste, was nun folgt eine Mischung von unbewiesenen Behauptungen und absoluten Lügen. Einige Beispiele:

Ich weine über jeden der 720 Kilometer der barbarischen Mauer in Israel …

Statt einer…

View original post 373 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s