Palästinenser randalieren in Jerusalem

Leben in Jerusalem

B”H
Immer mehr wird die palästinensische Randale zur ernsthaften Bedrohung vieler Jerusalemer Bürger. Besonders bedroht sind die Stadtteile Armon HaNatziv, Neve Yaakov, Pisgat Ze’ev, Abu Tur, der French Hill sowie Gilo.
Dass in unserer Straße am gestrigen Abend der Versuch unternommen wurde, zwei geparkte Wagen abzufackeln, davon habe ich bereits berichtet. Fast die gesamte Nacht über stand eine Polizeistreife vor unserem Haus.
Mit abgefackelten Fahrzeugen haben wir bereits Erfahrung, denn vor ein paar Monaten wurde das allmählich zur Routine. Dann wurden die palästinensischen Täter gefasst. Gestern Abend ging es wieder los und es war ganz gewiss kein Zufall, dass zwei Fahrzeuge mit Benzin übergossen worden sind. Wer läuft denn eben mal so mit Benzinkanistern herum ?
Nach der Feuerpause dachten wir, dass endlich wieder Ruhe einkehrt, doch auch bei uns kehrte bislang gar nichts ein. Es ist kein angenehmes Gefühl abends heimzukommen und palästinensischen Jugendlichen auf der Straße zu…

View original post 86 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s