Jeder nur einen Stern!

Tapfer im Nirgendwo

Ohne Stern findet man heutzutage in Deutschland als Opfer einfach nicht mehr statt. Deshalb wollen jetzt auch einige Muslime einen Stern, der ihren Namen trägt. Man will schließlich als Opfer ernst genommen werden.

Auf der Facebook-Seite MuslimStern wird darum gebeten, den folgenden Stern als Profilbild hochzuladen, “um ein Zeichen gegen Islamfeindlichkeit, Rassismus und Hass zu setzen”.

IMG_0877.PNG

Es gehört schon eine gehörige Portion Unverschämtheit dazu, wenn ausgerechnet Mitglieder der Ideologie den Judenhass instrumentalisieren, aus der gerade die meisten brutalen und mörderischen Anschläge auf Juden kommen. Aber Muslime sind nicht die einzige Gruppe mit einem ausgeprägten Holocaustneid. Bernd Jacks von der AfD zum Beispiel nahm einst ebenfalls den Judenstern und ersetzte das Wort “Jude” durch “AfD”.

20140507-082113.jpg

Dann gibt es noch Hartz IV Empfänger und Raucher, die ganz dringenden einen Stern brauchen.

Heute erleben eine Menge Leute in Deutschland ihren ganz privaten Holocaust! Der Trend geht mittlerweile schon zum…

View original post 292 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s